1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Werde beobachtet

Dieses Thema im Forum "Ich frage - ihr antwortet!" wurde erstellt von Rindtfleisch, 23. August 2007.

  1. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil die Lindens ihre Mailserver nicht auf SPAM-listen wiederfinden wollen.
    Marsha, bei unserem kleinen Experiment gester gehörte die Wanze mir und hat die IMs (und Mails) an Dich geschickt. Wenn Objekt und Script auf Nomod stehen, können ohne böse Tools oder Systemfehler nur die Lindens den Code sehen und den Empfänger ermitteln. Der kann aber ein immer nur kurz online gehender und die Meldungen abgreifender Alt-Ava sein, mit anderer Mailadresse, anderer IP-Adresse und anderem Clientprofil als der Stalker.

    ;-) E.
     
  2. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem mir meine - wie sich dann erwies - erste Stalkerin eine verwanzte Rolex geschenkt hat ist das auch höchst eigennützig.

    Für Haus- und Clubbesitzer sind die interessant und legitim...

    Wer 100m entfernt ist kann ohne die beschriebenen Tricks gar nicht an Dich ran. Also denke ich, 90% der Residents werden das nicht hinbekommen.

    Für die restlichen 10% denke ich an sowas wie eine Drohne, transparent und phantom, die Dir sagt, wer alles gerade auf der gleichen SIM ist wie Du und wo.

    ;-) E.
     
  3. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ah so. Danke!

    Prinzipiell ist das aber gut geeignet, zu schauen, wer sich bei einem selbst so rumtreibt, wenn man nicht on ist. Es wird der komplette öffentliche Kanal übertragen. So eine Art "eigene 4-Wände-Überwachung"
     
  4. Noctua Janus

    Noctua Janus Superstar

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um Objekte mit "Abhörscripten" o.ä. aufzuspüren solltet ihr mit einem Sensor nicht nach AGENT (also anderen Avataren) sondern nach SCRIPTED scannen. Bei kurzen Suchweiten und einem eingeschränkten Radius könnt ihr so gut feststellen ob sich ein fremdes gescriptetes Objekt in eurer Nähe aufhält.
    Da Attachments von Sensoren nicht wahrgenommen werden legt eure Primttachments vor euch auf die Erde und scannt sie dann ;)
     
  5. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das würde auch heissen, dass Du jeden Poseball rauswerfen musst. Da sind Scripte drin und meine "Wanze" kann ich mit 8-10 zusätzlichen Zeilen Code in jedem Script verstecken.

    Stimmt. Deshalb war ich gestern auch schockiert, als ich im Haus von Freunden gesehen hab, dass nicht nur ein von mir gerezzter Posingstand seit einem Monat dort stand, sondern auch die Möbel von anderen (befreundeten) Residents gebaut waren und denen auch gehörten.

    Die Wanze schreibt er sich aber nicht mit 15 Zeilen LSL, und irgendwann ist die Batterie auch alle.

    Stimmt. Aber ich denke, dass in SL mehr Wanzen und ihre Verwandten im Umlauf sind als im RL.

    :arrow: E.
     
  6. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, sehr gut. Aber: Jeder Poseball ist scripted, etliche Möbel, Türen, Fenster auch. Und persönlich würde ich eine Wanze in ein bestehendes Script einbauen wollen. Eine Möglichkeit, nach Sensoren und Listenern in der Nähe zu scannen, wäre da wünschenswert...

    :!: E.
     
  7. Noctua Janus

    Noctua Janus Superstar

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Betonung lag auf fremdes Objekt, wer geschenkte Objekte oder Freebies aufstellt in deren Scripte er keinen Einblick hat muß selber wissen was er tut. Aber wenn "nur" jemand eine Wanze hinterlassen hat, so gehört diese eben einem Fremden, und an der Stelle sollte man dann auch mal anfangen sich Sorgen zu machen, genauso wie Haare ohne Farbwechselfunktion in denen offenbar ein Script drin steckt.
     
  8. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Legitim nicht, es sei denn sie stellen ein großes Schild auf dem auf die "Spionage" hingewiesen wird, denn irgendwo in den TOS steht geschrieben das es verboten ist unerlaubt andere zu belauschen.

    Müßtest ihr doch alle wissen, habt ihr ja gelesen und akzeptiert.

    *fg*
     
  9. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Muss auf dem Schild "Spionage" stehen?
    Reicht nicht ein Schild mit "Vorsicht, hier wird überwacht" ?
    Ist es Spionage, wenn ich meine Wohnung verwanze?
    Sonst müsste ja jeder visitors counter illegal sein ohne Hinweis.
    gut, der sendet Dir nicht das geschriebene Chat-Wort, sagt Dir aber auch, wer wann wo (ca.)
     
  10. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das heisst faktisch, dass ich meiner Herzdame die Juwelen nur per SLBoutique schenken kann. Denn wegen Bling sind die gescripted, und tragen wird sie sie auch. Und - peng! - ist aus der schicken Diamanthalskette ein Collar geworden und ich weiss alles über sie....
    Will sie das? Will ich den Verdacht, "sowas" zu machen, nicht per se ausräumen?
    Es klingt paranoid, aber nachdem ich mit einer Herzdame mehrmals hintereinander ohne Absprache quasi parallel inworld gegangen bin, wurde sie verständlicherweise nervös (dabei war das nur... Gleichklang der Seelen oder so ;-)

    ;-) E.
     
  11. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist auch verboten, geschlossene Häuser zu betreten. Insofern muss ich bei einem Scanner oder einer Wanze, die in meinem Haus steckt, nicht damit rechnen, dass ich jemanden belausche...

    :twisted: E.
     
  12. Iman Dryke

    Iman Dryke Guest

    Elwood, ich bin zutiefst beeindruckt von deinem Können :shock: und es ist alles höchstinteressant! :p

    Wie könnte ein "visitor counter" tatsächlich feststellen ob jemand IN meinem Haus war und nicht ganz dicht an der Außenwand?
     
  13. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    EIne Orgie in DEINEM Garten während Deiner Abwesenheit reicht doch schon, oder? Die Entfernung gibt son Teil wohl nicht an.
     
  14. Noctua Janus

    Noctua Janus Superstar

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Indem du die Scanreichweite so einstellst, daß er eben nicht weiter als bis zur Außenwand reicht ;)
     
  15. Iman Dryke

    Iman Dryke Guest

    ok Marsha, da hast du wohl Recht.... da kommt aber die nächste Frage:

    Da mein Grundstück (wie fast alle) länger als breiter ist und man auf so einem "visitor counter" eine Entfernung einstellen kann, die selbstverständlich als Radius fungiert... und jetzt stelle ich das Ding auf die Länge des Grundstücks, da werden dann meine Nachbarn aufgeführt, die nicht bei mir waren sondern sich innerhalb diesen Radius befanden?

    Oder habe ich da einen Denkfehler?
     
  16. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nö, haste nicht. Aber die sind ja "legitimiert". Gut, Besucher Deiner Nachbarn, die wären "unsicher". Dann stell ihn doch auf die schmale Seite Deines Grundstücks ein. Ein bißchen Schwund ist immer *gg*
     
  17. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Richtig, aber wenn Du etwas "unbeaufsichtiges Grundstück" in Kauf nehmen möchtest, stelll den Radius auf die schmalere Breite ein. Dann hast Du nur die, die bei Dir auf dem Grundstück waren, bzw. über es hinweg geflogen sind. :p
     
  18. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin zwar kein guter Scripter, aber man kann doch sicher die y,x Position eines Avatars (im Scanbereich) ermitteln. Die vergleichst man mit den x,y Ausmaßen seines Grundstückes. Damit weißt man ob jemand darauf ist oder nicht. Gut man scannt dann evt. den Besucher des Nachbarn, aber nur bei Personen auf dem eigenen Land gibts Alarm.
     
  19. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab die letzten Tage viel dumm rumgesessen, im Hintergrund aber das Multi-Scanner-HUD ist in einer Betaversion fertigestellt. Wer Lust hat zum Ausprobieren kann mich inworld ansprechen.

    Das Teil ist ein HUD, also auf dem Bildschirm, zeigt eine Liste der nächsten Avatare, gescripteten Objekte oder "dummen" Objekte an. Bei den Objekten wird auch der Ownername angezeigt, sofern dieser sich auf demselben SIM befindet.

    Auf Wunsch wird eine komplette Liste der erkannten Avatare, Objekte oder gescripteter Objekte auch in den Chat geschrieben, zusammen mit den Agent-Keys der Owner bzw. Avatare.

    Zur Zeit hakt es gelegentlich, aber das wird sich bald geben, wenn ein paar paranoide Neurotiker mir testen helfen...

    :twisted: E. (der sich immer wieder umdreht, weil seine Stalkerin ihn in Ruhe lässt und ihn das nervös macht...)
     
  20. BDeKid Dyrssen

    BDeKid Dyrssen Nutzer

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Elwood Boucher
    Na dann schick uns doch mal nen Link zu deinem Tool .

    Seit Jahren befasse ich mich mit IRC Bugs, Proxys, Snieffern und HoneyPots und anderen Arten von Hacks....auch war dies meine ersten Intressen an Sl ....und wie ich binne Kürzester Zeit lernte is SL kaum Wanzen frei.
    Warum ich mich damit beschäftige?!?
    Wer sein System sauber haben will , muss erstmal verstehn wie ein Hacker arbeitet und was für sachen überhaupt möglich sind.

    Ein gutes Anti Tool würde also sehr hilfreich sein und es würde auch mal Zeit das Linden diese Funktion in Ihren Viewer einbauen würden.
    Dank dir Elwood für deine Mühe und ich helf Dir gern dieses Tool Marktreif zu bekommen ....bitte stell es aber dann als Freebie zur verfügung das jeder es nutzen kann. Und sorge dafür das auch alle es bedienen können und es auch schnell In Game finden ohne Hier im Forum aktive zu sein.

    BDeKid
    *Für ein Hacker freies SL/RL - Gegen AOL und VPN Internet sein*
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden