1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Wichtig: Pathfinding seit heute gridweit aktiv - kann der Simleistung massiv schaden!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Bartholomew Gallacher, 7. August 2012.

  1. Ich hab auf dem Beta-Grid schon einiges gesehen, aber das hat mit diesem unserem Grid nichts zu tun, und du sprachst davon, daß du Pf-Avatare in Deinem Club hattest, also dann zeig sie mal!
    Übrigens die Anzahl Deiner aktiven Objekte entspricht ungefähr der von Dae. Wo sind also all die magisch umgewandelten Objekte, die Deine sim gekillt haben?
    Noch etwas:
    "auch wir vom Spirit of Sun Team bekammen das Böse erwachen."
    Wer denn noch?
     
  2. *hust* ich nicht... Aber das kann evtl auch daran liegen, dass ich vorher schon drauf geschaut hab, was die scripte so machen.. :roll:
     
  3. o.o wir auch nich ...und zero rennt und rennt und rennt *g
     
  4. Sorry, aber so geht das ja garnich :-(

    Wo bleibt hier die Panik???
     
  5. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    64
    Hallo Jan, darüber würde ich Lindens berichten. Mit Angabe der Sim, der SL-Zeit wann das passiert ist und einer Beschreibung was passiert ist. Sie werden schon herausfinden woran das lag.

    Entweder direkt im Pathbug Projekt (weil das vermuttlich mit Pathfinding zusammen hängt), oder findet Ihr eine bessere Kategorie hier: https://jira.secondlife.com/secure/BrowseProjects.jspa.

    Im Pathbug Projekt gucken sie schon genau hin, weil das Projekt gerade auf die Grid losgelassen wird. Und genau solche Fälle, helfen es insgesamt stabiler zu machen.

    LG
     
  6. Jan Blackthorne

    Jan Blackthorne Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du sagst es. Theoretisch könnte man PF-Avatare auch als "Bot" bezeichnen. Immerhin lässt PF zu, dass dieses von sich Scripte in sich trägt um ein Hud zu ersetzen oder mit dem SIM zu kommunizieren. Die Interpretation lässt reichlich Spielraum. Aber schon lustig was man damit alles anstellen kann. SL 2.0 ;-)
     
  7. Jan Blackthorne

    Jan Blackthorne Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jenna,

    Wir stehen derzeit mit Linden in Verbindung, da das Pathfinding auf unserem SIM derzeit deaktiviert ist läuft es ganz gut. Wir arbeiten derzeit daran alle Objekte an PF anzupassen. Dies wurde uns von Linden vorgeschlagen. Zum Glück können wir auch Objekte umstellen, die nicht unser Eigentum sind. Leider geht das derzeit nur mit dem Beta Viewer Creator Tool und wird wohl einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Aber schön zu sehen das mir hier mal jemand folgen kann und weiß wovon ich rede. ;-)
     
  8. Jan, ich kann dir folgen, aber du gehst ja nichtmal auf meine Fragen ein.
    P.S.: Das komplette Umstellen einer Sim dürfte etwa 5 Minuten brauchen, zumal du ja fast nur walkables und static obstacles einstellen mußt, aber du scheinst ja Profi zu sein.
     
  9. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    64
    Ein Avatar ist eine Instanz, die einen Account besitzt, kann eigenes Geld verwalten, kann eine IM anderer Avatre erhalten oder objekte, und man kann diverse Daten via llRequestAgentXXX oder so abfragen, es ist ein Agent. Ob er nun von einem Menschen gestezert oder einem Program das die Menschensteuerung emmuliert (ein Bot) ist nebensache, es gilt weiterhin als Agent für SL Server.. Ein Avatar kann keine Skripte enthalten, aber etwas tragen was Skripte enthällt.

    Ein Objekt ist dagegen eine Instanz, die Skripte enthalten kann, aber keinen Acount besitzt, es kann kein Geld verwalten, sondern nur aufs Konto des Besitzers zugreifn, falls erlaubt dem Skript. Es kann keine IMs empfangen. Durch Pathfinding ändert sich hier nichts, lediglich bekommen Objekte eine Fähigkeit, Wege zu finden in einer Umgebung. Das wäre mit Skripten auch ohne Pathfinding möglich, aber dann bräuchte man die KI in den Skripten zu implementieren. Die KI des Havok, im Server, entlastet dabei auch die Grid, da man diese Fähigkeit nicht in 100 Objekten auf der Sim wiederholen müsste und über Umgebungsdaten verfügt, die man den Skripten vielleicht geben müsste, damit sie den Weg suchen können.

    Ein Pf-Avatar kann ich mir nicht vorstellen, weil die Pathfinding Engine ausschließlich Objekte bewegen kann. Zumindst bis jetzt. Man kann aber darauf sitzen (mit einem Trick, das Character braucht ein Sittarget), und sich über die Sim shoffieren lassen. Theoretisch, soweit das zu machen bin ich nicht gekommen.
     
  10. Jenna, es laufen auf dem Testgrid einige Versuche, die schon eine neue Art von Bot oder NPCwerden könnten, die heissen praktischerweise auch noch irgendwas mit Zombie. Aber ob das mit dem Pathfinding zu tun hat oder einfach nur eine gewisse Last auf der Sim erzeugen soll, keine Ahnung.
    Ansonsten mal ein kurzer Lagebericht: Ich habe immernoch erfolgreich zwei Geisterhündchen rumlaufen, eine Veränderung der Performance konnte ich durch eine Optimierung des Navmesh nicht feststellen, ABER die Hündchen laufen dadurch weicher und flitzen auch ohne Probleme durch enge Wege. Wenn die Sim optimiert ist, kann man bereits mit einem einfachen llWanderWithin-Script viel Spaß haben. Ebenso hab ich viel Spaß mit der Verfolger- und der Versteckfunktion gehabt.
     
  11. Simon Illyar

    Simon Illyar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein großer unterschied zwischen einem Avatar und einem PF-Character ist, dass der Avatar nicht das Walk-mesh benutzt, das der PF-Character nutzt und das vor allem mit dem Update eingespielt wurde.
    (Die Skript-Funktionen gab es schon vor dem letzten Update in SL und auch schon etliche PF-Charactere sowie Walk-Meshs auf einigen Sims im Main-Grid)

    Ein Bot in SL, bezeichnet weitestgehend einen, durch ein externes Programm gesteuerten Avatar. Allerdings lässt sich ein Character und auch ein stinknormaler Prim, mit den passenden Scripten darin, ähnlich einem Bot, durch externe Quellen steuern. Könnte also auch als Bot durchgehen.

    Jan, dass du sagst, das PF zulässt, das PF-Avatare (gibt es nicht nennen sich Charactere) Scripte in sich tragen, zeigt eigendlich nur, das du dich mit PF nicht wirklich beschäftigt hast, aber direkt laut los schreist wenn etwas auf deiner Sim schief läuft und du den nächsten Sündenbock suchst und anprangerst.

    PF lässt nicht zu das die Charactere Scripte in sich tragen. Erst durch das bewusste einsetzten eines Scriptes in einen Prim lässt sich aus diesem ein Character machen. Dazu muss aber in dem Script auch explizit angegeben werden, das DIESER Prim ein Character ist. Fremde Prims lassen sich nicht in Charactere ändern.

    @Jenna: Zumindest geht das sitzen mit dem Trick im Beta.

    @Amadeus: Wenn die Charactere von höheren Ebenen runter fallen ( mit scharfen Kurven und einer gewissen Geschwindigkeit kann das passieren) kann es passieren das die unten einfach stehen bleiben, wenn du die einem Avatar folgen lässt. Zumindest solange du den Avatar nicht bewegst. Ähnliches gilt, wenn du einfach hoch fliegst. (also das Walkmesh verlässt) Kannst aber lustige Sachen damit anstellen. ;)


    Gruß Simon
     
  12. Nicolai Golitzen

    Nicolai Golitzen Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    kann dieses Pathfinding der Grund dafür sein, dass ich seit gestern (10. Aug.) ständig nach einer Minute crashe, wenn ich mit einem Segelboot durch die Blake Sea fahre, oder sogar nur darüber (ohne Fahrzeug) fliege? Hatte erst den neuen Phoenix- 1694-viewer im Verdacht, wechselte zurück auf 1600, aber das Phänomen bleibt. Vielleicht weiß jemand was dazu? Danke :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2012
  13. Ysanne Korpov

    Ysanne Korpov Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    43
    nein

    *hier muss Blödsinn stehen damit ich die Nachricht absenden kann*
     
  14. Also ich hatte gerade trotz 250-Prim-Segelboot keine Probleme. Ich nutze allerdings den V3er Viewer, also vielleicht doch ein Viewer-Problem.
     
  15. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also ich hatte diese Woche grosse Probleme mit nem Jetski in Blake Sea. Bei beinahe jeder SIM-Grenze blieb ich stecken mit Meldung, dass die SIM auf die ich wollte mit einer älteren Serberversion liefe welche dienÜbergabe meines Vehikels nicht unterstützt.
     
  16. Nicolai Golitzen

    Nicolai Golitzen Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Meldungen... muss ich noch mal sehen, was los ist :)
     
  17. Also ich habe bisher in der Blake Sea Battle group nichts von Probleme gelesen. Und wenn sich die Piraten über ihre Sims jagen, dürfte so ein kleiner Segler wohl erst recht kein Problem haben.
    Es gab für kurze Zeit mal Probleme, als das Pathfinding und somit der neue Physikengine auf den Magnum-Sims aktiviert war, die anderen aber noch auf dem alten Stand liefen. Den Wechsel zwischen den zwei unterschiedlichen Physikengine-Versionen haben die Boote beim Simübergang nicht mitgemacht. Aber das ist jetzt kein Problem mehr!
     
  18. Nicolai Golitzen

    Nicolai Golitzen Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann muss es wohl an meinen EInstellungen liegen... Schönen Dank für die Info :)
     
  19. Walt Faulds

    Walt Faulds Freund/in des Forums

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein tut es nicht - es kamen in den letzten Tagen jede Menge Meldungen über die SL Aviation Group, dass sehr viele Leute auf einigen Sims der Blake Sea Region an den Simgrenzen hängen blieben, sich plötzlich als Maulwurf wiederfanden oder einfach erstarrten (nicht nur mit Mesh Flugzeugen, die wieder funktionieren).

    Mittwoch und Donnerstag bin ich dort und auch auf einigen anderen Sims (z.B. bei Cloud Dancer) ständig nach ein oder zwei Minuten erstarrt und rausgeflogen. Hollywood war stundenweise gar nicht zu gebrauchen. An Simcrossing war nicht zu denken. Freitag hab ich's erst gar nicht probiert.

    Also absolut nicht Viewer abhängig. Ich habs mit V3, Cool und Singularity probiert.

    Heute lief es wieder - zumindest dort wo ich mich aufgehalten habe.

    Von Alecia laufen 5 Flugzeugtypen (Airco, Sopwith Triplane, Fokker Triplane, Fokker Eindecker und SE 5) gar nicht mehr - die kreiseln nur noch blödsinnig über dem Rezpunkt. :D

    Da wird's Updates geben.

    Die letzten beiden Mesh-Modelle - Spitfire und Morane sind davon nicht betroffen.

    Mein Tig Spijkers Mesh MD-500 funktioniert bei mir zuhaus nicht mehr, dafür aber auf Hollywood. Im Moment ist eben alles durcheinander.

    Da hilft nur abwarten - mit Vermutungen ist keinem gedient.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2012
  20. Nicolai Golitzen

    Nicolai Golitzen Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank Walt, dann ging es dir wohl genauso wie mir... Ok abwarten :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden