1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Wieviele Nutzer gibt es in Second Life?

Dieses Thema im Forum "Anfragen der Presse, Unternehmen, Studenten" wurde erstellt von ichselbst, 13. August 2009.

  1. ichselbst

    ichselbst Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit über In-Game-Advertising in E-Games und möchte euch Fragen, wieviele aktive User es in SL gibt? Wieviele sind es insgesamt registriert?

    Wie sehen Werbemaßnahmen in SL eigentlich aus? Gibt es noch welche wie die von Adidas?

    Glaubt ihr, dass SL noch eine Zukunft hat? Oder wird es von neuen Systemen wie PlayStation Home ersetzt?

    Es sind eine Menge Fragen, aber ich hoffe, dass ihr sie mir beantworten könnt.

    Mfg Sebastian
     
  2. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Lernt man an der Uni nicht, wie man Google bedient?
     
  3. ichselbst

    ichselbst Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe verschiedenste Zahlen und Daten. Allerdings möchte ich hören, was der Durchschnittsuser dazu sagt. Außerdem variieren die Daten leider auch, denn selbst Linden Lab scheint nicht zu wissen, wieviele Accountleichen es in ihrem System gibt. Möchte halt mehr von erfahren. Ihr seid sicher schon eine lange Zeit dabei und wisst, wie das Spiel läuft.
     
  4. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    1. Das ist kein Spiel.

    2. Mach dir einen Account. Beim Login stehen die aktuellen Zahlen auf dem Bildschirm.

    3. Wir sind nicht Buchhalter und Statistiker bei Linden Lab. Wenn dich die internen Zahlen interessieren, ruf dort an oder schreib hin. Kontaktdaten stehen im Web.

    Entschuldigung für diese schroffe Antwort, aber derartige Anfragen kommen hier in regelmäßigen Abständen, und der Ausdruck "SPIEL" folgt immer so sicher wie das Amen im Gebet.
     
  5. ichselbst

    ichselbst Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun ja, in der Literatur wird SL immer als Spiel bezeichnet, obwohl Online-3D-Infrastruktur warscheinlich besser passen würde. Ich bitte hier nur um eine kurze Auskunft, denn selbst, wenn ich mich anmelde, bräuchte ich Jahre, um auf euren Wissensstand zu kommen. Ich möchte hier niemanden beleidigen. Wenn ihr antworten möchtet, dann tut dies. Wenn nicht, schreibt halt keine Antwort.
     
  6. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    83
    lass dich von Mona nicht verunsichern, die bellt nur und beist nicht :-D

    [quote="Die Toten Hosen]Sei höhlich und sei nett, das ärgert sie am meisten ...[/quote]

    LL hat irgendwo auf der Hompage auch eine Rubrik mit Statistiken, vieleicht können die weiterhelfen.
    Als Anhaltspunkt würde ich da die User nehmen, die sich im letzten Monat eingelogt habe. Ein paar Prozent must du dann noch abziehen, da es automatisierte Accounts gibt (Bots).
    Leider habe ich den Link nicht aber vieleicht findest du ihn selber oder ein anderer ist so nett ihn hier zu posten.
    Viel Erfolg bei deinen Bemühungen.
     
  7. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Tja die "Literatur" ist von der Realität halt etwas entfernt. Nur zu, laß dich von Fakten nicht verunsichern, ich "beise" nicht.
     
  8. aladin Bourne

    aladin Bourne Superstar

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hier hast du eine eingehende Statistik über SL : https://blogs.secondlife.com/commun...d-life-economy--second-quarter-2009-in-detail


    Werbemaßnamen sehen ähnlich aus wie in Real Life, Werbeflächen mieten , in Foren posten , Mund zu Mund Propaganda sowie Webradio und Webseiten Werbung.

    Es wird generell ein Web 3D in der Zukunft geben, ob es sich dabei um SL handelt wird wohl heute noch keiner sagen können. Wovon ich fest überzeugt bin ist , das es NICHT Playstation Home sein wird. Der Grund für meine Überzeugung ist das PS Home konsolenabhängig, rein komerziell und zu mainstreaming sein wird als das dieses die ultimative 3D Welt werden könnte.

    aladin
     
  9. ichselbst

    ichselbst Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für diese Antwort, das hat mir sehr geholfen.

    Ich dachte, dass gerade Home das Potential hat, ein besseres SL zu werden. Nur weil es zur Zeit noch Plattformexklusiv ist, bedeutet das nicht, dass nicht auch PC-User bald in den Genuss kommen werden.

    Außerdem überwiegt die Zahl der Konsoleros bei weitem. Da fallen wir alten PC-Helden fast nicht mehr ins Gewicht, auf uns kann verzichtet werden.

    Ich habe eine Studie, die besagt, dass lediglich 12% der "Core-User" in SL tatsächlich durch Werbung in SL auf ein Produkt aufmerksam wurden. Wie sieht das bei euch aus?

    Welche Marken sind denn zur Zeit im SL vertreten?

    Wenn ihr etwas an SL ändern könntet, was wäre das?


    sry...schon wieder ne Menge Fragen ;)
     
  10. thinkangel McAlpine

    thinkangel McAlpine Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin,

    die Nutzerzahlen sind ein leidiges Thema, ich schätze sie zur Zeit bei ca. 1 Million aktiver User mit einer nach wie vor steigender Tendenz. Genaue (bereinigte) Zahlen gibt es meiner Kenntniss nach nicht. Und selbst Linden Lab kann nur schätzen, da ein und derselbe User mehrere Bot´s einloggen kann. Ob LL sich die Mühe macht das herauszufiltern kann nur eine Anfrage bei LL beantworten.

    Der Begriff "Online-3D-Infrastruktur" trifft den Nagel auf den Kopf. Kompliment dazu.

    Desshalb gehört Secondlife nicht in diese Arbeit, sofern Du seriös bleiben willst bei deinen Untersuchungen.

    Werbung a la Addidas dürfte der Vergangenheit angehören. Es mag noch immer Beratungsresistente Entscheidungsträger geben, doch die gemachten Erfahrungen haben für "Werblinge" gut aufgezeigt wofür sich SL eignet und wofür nicht.

    Hinweis: Eine Firma die jedem langjährigem User ein Begriff ist dürfte IBM sein.

    gruss thinkangel
     
  11. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Überwiegt bei was? Wieviele Frauen haben denn eine Spielekonsole? Wieviele Menschen über 40 haben eine? Eine virtuelle Welt, die nur von jungen Männern bewohnt wird, ist eine Totgeburt.

    Daß es in SL überhaupt irgendwelche nennenswerte Präsenzen von RL-Marken gäbe, ist ein hartnäckiges Gerücht, das BWL-Studenten am Leben erhalten.

    Nein, ich schreibe nicht die Arbeit für dich.
     
  12. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vieleicht solltest du Monas Rat doch einmal annehmen für einen kleinen Ausflug in die Welt die dein weiteres Leben entscheident beeinflussen wird (Abschlußarbeit) um einen kleinen Einblick zu erhaschen um was es dabei geht.

    Home hat (soviel ich weiß) sowie Sims3 den Nachteil der Contenterstellung (also ich weiß echt nicht viel darüber). Man kann die Welt nutzen und dafür zahlen.
    SL lebt unter anderem davon, dass es viele Menschen gibt, die sich ihre eigene Welt bauen möchten.
    Marken gibt es, aber doch eher mehr Marke in SL. Adi Dassler hätte vieleicht eine Chance wenn er Kamprüstungen anbietet oder Tanzkleider für Sklavenmädchen ;)
    In SL ist glaub ich kaum jemand daran interessiert ein Shirt mit 3 Streifen zu tragen, lieber bastelt er sich selber eines das vier Streifen hat :D
     
  13. ichselbst

    ichselbst Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke schon, dass SL in meine Arbeit gehört. Das kolossale Scheitern dieses Systems ähnelt stark der Dotcom-Blase, die 2000 geplatzt ist.

    Zu viele Erwartungen sind geschürt worden und das Potential wurde hoffnungslos überschätzt. Und so haben viele Unternehmen Millionen € in SL zu Grabe getragen.

    Dies möchte ich gerne als Beispiel anbringen, um die derzeitige Marktlage für I-G-A zu beschreiben und zu analysieren. Welche Fehler wurden in der Vergangenheit gemacht und wie kann man es besser machen...

    Mit den jungen Konsolenusern hast du recht. Allerdings sagen Statistiken, dass jeder zweite User in SL unter 30 ist, also zieht das nicht wirklich.

    Warum glaubt ihr, ist SL gescheitert und was würdet ihr anders machen, wenn ihr es entscheiden könntet?
     
  14. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    RL-Produkte werden in SL relativ wenig angeboten. Was sich gut verkauft und auch beworben wird, sind z.B. Skins (die Haut des Avatars), Animationen (tanzen usw..) oder Sexmöbel (mit eingebauten Animationen :mrgreen: ).
    Die meisten Artikel werden von SL-Usern für SL-User entworfen. Die Outfits sind allgemein (gilt natürlich nicht für alle) auffälliger, sexier und/oder cooler als das, was die Leute in RL tragen würden. Was die "Normalos", sprich humanoiden Einwohner SLs angeht. Da gibts ja noch ne Menge andere. :mrgreen:
     
  15. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    83
    SL ist nicht gescheitert, es lebt, halt nur anderes.
    Wer RL Waren kaufen will über das Netz geht zu ibäh oder informiert sich auf den Herstellerseiten direkt zu den Produkten.
    Anders währe es, wenn direkte Ansprechpartner vor Ort währen (die mich und die ich verstehen können). Eine Firma reicht da aber nicht aus, dass müste dann flächendeckender sein.
    Warum einlogen in SL wenn ich bessere Informationen über Produkte außerhalb finde?
     
  16. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Wirtschaft in SL läuft super, da scheitert gar nix.
    Was gescheitert ist, sind RL-Firmen, die versucht haben, ihr RL-Marketing genauso in SL aufzuziehen. SL funktioniert ganz anders.
     
  17. Cedric Barbosa

    Cedric Barbosa Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sei höflich und sei nett, das ärgert sie am meisten ...

    Toten Hosen ?? Also bitte ...

    Was würd ich ändern?
    - Bots verbieten egal welche, und egal wie
    - Landpreise senken

    Userzahl 1000000 ?
    - 500.000 ohne Bots (ich glaube das ist nicht übertrieben)

    Welche marken sind in SL vertreten?
    - Keine Ahnung, und ehrlich gesagt haben mich die SL Auftritte der verschiedenen Firmen (z.B Telekom) noch nie interessiert

    Hat SL eine Zunkunft?
    - Nein , was aber nicht an PS Home oder anderen Konsolen liegen wird, sondern weil es von Tag zu Tag uninteressanter wird! Was zuletzt wieder an den Bots liegt!
    Wenn ich mich heute neu anmelden würde, wäre mein Account morgen wieder gelöscht!
    Jedes zweite Avatar is ein "Zombie" ! Sprich die reagieren auf gar nichts !
    Aber genau darum gehts: chatten , Spaß haben usw. und gerade als Neuling is das zur Zeit leider überhaupt nicht gegeben. !
     
  18. ichselbst

    ichselbst Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah, ich verstehe. Das ist interessant. Das Scheitern bezieht sich lediglich auf die werbetreibenden Unternehmen, die versucht haben, ihre Marken zu implementieren. Aber wer will schon echte Marken tragen, wenn man auch ganz ausgefallene Sachen (dem Avatar) anziehen kann. Dafür bewegt man sich ja in der virtuellen Welt, um Dinge zu tun, die man so nicht tun kann. Dennoch werde ich auf meinen Standpunkt bestehen, aber ich werde es so formulieren, dass SL aus werbestrategischen Gesichtspunkten gescheitert ist.

    In Home kann man seine Wohnung auch gestalten, allerdings nicht architektur bedingt.

    Nun...das war doch mal sehr aufschlussreich. Ich danke Euch...
     
  19. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, so könnte man es formulieren. SL ist wohl nicht die richtige Plattform für RL-Produkte und/oder die Werbung für solche oder anders gesagt:
    Wer will schon einen Mercedes fahren, wenn er fliegen und teleportieren kann. :mrgreen:

    Was Designerklamotten angeht, sieht das aber wohlmöglich anders aus.
     
  20. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Von einer wissenschaftlichen Arbeit würde ICH verlangen, daß sie nicht das Blabla aus den Medien wiederholt, sondern der Sache auf den Grund geht.

    Das Scheitern gab es deswegen, weil die Firmen versucht haben, die Prinzipien des Webs auf die 3D-Welt zu übertragen. In SL reicht es nicht, irgendeinen Bau reinzupappen und ein paar Logos dazu. Das klappt im 2D-Web, aber nicht in 3d. Am Anfang des Webs bestanden die ersten Präsenzen auch aus eingescannten Flyern, und alle schrieben im Papier-Blätterwald "wozu Internet, wozu dieser Mist?" Kannst du dich nicht mehr dran erinnern?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden