1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Windows 10 - Ja oder lieber doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Technische Hard- & Software Probleme" wurde erstellt von Nelly Yumako, 7. Juni 2015.

  1. Muss nicht Kila. Zumindest dort wo ich meinen PC zusammenstellen lassen habe, konnte man das BS frei oder gar keins auswählen.
     
  2. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    1.074
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ja, das kleine weiße Fenster ist immer noch im systray, jetzt mitm Ausrufezeichen. Und wenn man drauf klickt:

    Win10.PNG

    Das nenn ich mal penetrant :thumpdown:
     
  3. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    .... also ein sogenanntes "Äääätsch" Fenster, das ist wirklich eine Sauerei.
     
  4. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    Quelle CHIP.

    Na dann hoffen wir mal, dass die Franzosen das durchziehen. Im Sinne aller User. In anderen Ländern hat ja offenbar niemand die Eier dazu...
     
  5. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich
    finde,
    man
    kann
    den
    Text
    mit
    den
    komischen
    Zeilenumbrüchen
    echt
    schwer
    lesen!

    (Sooooooorry fürs OT <3 <3 <3)
     
  6. Dann sollte sich Frankreich auch mal an Apple und Google wenden. Was dieses Windows Bashing soll, ist mir ein Rätsel. Vielleicht hat Microsoft die Franzosen weniger geschmiert, als die anderen beiden. Wenn da genug Geld fließt, sind deren Eier ganz schnell geschrumpft.
     
    Khufu Greymoon gefällt das.
  7. Ich habe über ein Video ein schönes Tool gefunden. Alles weitere wird in diesem Video erklärt:

     
    Uli Jansma gefällt das.
  8. Dorena Verne

    Dorena Verne Superstar

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Habe mal mein win 10 optisch so angepasst, das man es nicht auf den ersten Blick erkennt. Mir gefällt das Startmenü so besser.;)

    [​IMG]
     
  9. Sieht aus wie Windows 7, nicht schlecht Dorena.

    Ich mag das Startmenü von W10, hab die Kacheln alle verkleinert und so alle wichtigen "Apps" drin. Mit dem W7 Startmenü kam ich nie zurecht und hatte mir da eine eigene Symbolleiste in der Taskleiste gebastelt. Geschmäcker sind halt verschieden.

    Dein Hintergrundbild gefällt mir. :)

    Welche Programme hast Du genutzt, um das Startmenü so hin zu bekommen?
     
    Dorena Verne gefällt das.
  10. Dorena Verne

    Dorena Verne Superstar

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dafür habe ich die Classic-Shell genommen und als Startbutton den vom Windows 7.:)
     
  11. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sorry - aber kann es mir nicht verkneifen nun zu stänkern:

    Da muss man ein extra Programm installieren, um die verhunzte u. verkorkste Benutzeroberfläche eines Schnüffel-Betriebssystems wieder halbwegs zur richten!? :confused::facepalm:

    Nein - danke! Ich bleibe weiterhin bei Win 7.

    Nur kürzlich hatte ich ein Notebook zur Kaufauswahl, da haben die Herren von Toshiba doch tatsächlich nur noch Win10 Treiber auf der website verfügbar. Da fällt mir dann folgendes ein: Fifty ways, um Kunden zu verlieren :^^: - es gibt genügend andere Notebook-Hersteller.
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  12. Mir gefällt die W10 Oberfläche um Längen besser als die von W7. Ist eben Geschmackssache. Und was dieses Schnüffeln angeht. Schmeiß ganz schnell auch W7 weg, denn scheinbar hast Du verpasst, was Microsoft für Updates dem Betriebssystem verpasst hat. Und hoffentlich hast Du auch kein Android Handy/Tablet oder iPhone/iPad. Alles schön abschaffen. Dann darfst Du auch so einen intelligenten Kommentar ernsthaft schreiben. [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Oktober 2016
  13. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Cynnie, gemach, gemach.
    Dein letzter Satz ist schon grenzwertig, es ist nicht nötig beleidigend, persönlich zu werden, ok?
     
  14. Okay Xenos, hab mich mal selbst korrigiert.
     
    Xenos Yifu gefällt das.
  15. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    1. Die meisten dieser Updates habe ich NICHT installiert. Aber ich gebe ehrlich zu, dass ich auch nicht den ganzen Tag Zeit habe jedes doofe Update dreimal unter die Lupe zu nehmen. Andererseits werde ich konkret nun mal wieder suchen und eventuelle Spion-Updates ggfls. runterschmeissen. Das geht ja problemlos.

    2. Ich habe ein Android Handy und ich benutze sogar Whatsapp. ABER:
    a.) Ich habe auf dem Handy keinen google Account und lade meine APPs aus den APK Stores runter, emails rufe ich ebenfalls nicht übers Handy ab. Und alles was man zu google deaktiveren kann, das IST auch deaktiviert bei mir. Google tappt also weitestgehend im Dunkeln.
    b.) Mein Whatsapp läuft über eine ausländische Nummer (man muss die SIM Karte ja nur EINMAL beim ersten INSTALL verifizieren). Diese Rufnr. hat nichts mit meinen sonst üblichen Rufnr. zu tun. Auch hier tappen eventuelle Mithörer im Dunkeln, denn sie können zwar mitbekommen was ich an Daten bekomme, aber die SIM Karte läuft auf "dritte Palme links, rechts vom Äquator". Wenn man keine ausländische Nummer verwenden will/kann, dann geht das auch mit einer Wegwerf.SIM.Karte (die man nur für Whatsapp nutzt und sonst für nix).

    Auch ich kann mich leider den "Spionskies" nicht vollkommen entziehen, aber da wo es ohne viel Aufwand möglich ist, da wird das auch gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2016
  16. Zu 1. Wieso nutzt Du nicht Linux?

    Zu 2. Wieso benutzt Du nicht Telegram oder andere sichere Apps? Erspart doch die Art und Weise wie du Whatsapp benutzt.

    Und warum nutzt Du überhaupt ein Smartphone, wenn Du so Paranoia schiebst? Es gibt auch einfache Handys, die nur eins können, telefonieren.
     
  17. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Android ist Linux ;)
    Das Problem ist auch nicht Android, sondern die Apps

    Win7/8/8.1 bekommt man noch frei von Spyware, Win10 nicht ganz. Selbst dann nicht wenn man auf einige Funktionen verzichtet. Win10 sendet immer noch an Microsoft Adressen Daten und das nicht wenig.
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  18. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    1. Ich benutze (auch Linux) - aber nur bestimmte Distributionen. 2. Ich brauche Whatsapp, weil halt die "grosse Masse" das hat und man ohne (kaum) noch klarkommt. Zumindest in dem Bereich in dem ich privat u. beruflich bin. 3. Und warum überhaupt? Das ist nicht die Frage. Ich sage einfach nur: Was man vermeiden kann, das sollte man auch vermeiden.
     
  19. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    Jetzt muss ich mich mal wieder soooooooooooo riiiiiiiiiiiiiiiiiiichtig aufregen über MS und deren (verschleierte) ZWANGSUPDATE Taktik für Win 10:
    [​IMG]


    Nicht nur, dass einem monatelang diese "wolle Rose kaufe??" -ähm sorry ich meinte "wolle updähte???" Meldungen auf dem Bildschirm kamen. Nein - jetzt kommt es noch besser:

    Ich installiere momentan einige (viele) Notebooks neu.

    Da sind Recovery Partitionen von für Win7, Win 8 und Win 8.1. vorhanden.
    Was passiert nun nach Rückspielen der Recovery? (egal ob Win 7, 8 oder 8.1):

    Nachdem das System wieder neu aufgesetzt ist und man das "Windows Update" startet verfallen die Notebooks in stundenlanges hektisches Lüfterlaufen und Suchen. Aber sonst PASSIERT GAR NIX.

    Also such ich im Internet nach, woran denn das nun mal wieder liegen könnte und finde heraus, dass MS seit geraumer Zeit irgendwas verändert hat. Ich bin mit meinen hektischen nach Kühlung laufenden Lüftern u. verzweifelt nach Updates suchenden Notebooks also kein Einzelfall :sayno

    Siehe: https://alexanderschimpf.de/windows-7-update-es-wird-nach-updates-gesucht

    Um das Problem zu lösen muss man "per Hand" ganz bestimmte Updates von MS installieren und ERST DANACH funzt das normale Win Update wieder im gewohnten Rahmen.

    Jetzt darf man dreimal raten, was das für einen Sinn haben könnte?? Ja genau! Richtig geraten: Der geneigte Updater soll doch bitte nicht sein Win 7 oder 8 updaten sondern während des Update Versuchs aufgeben und besser doch gleich das Schnüffelsystem 10 installen.

    Ich bin stinksauer! Das mit der "Handarbeit" beim Updates Installen macht einen RIESEN Aufwand!

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2016
    Leora Jacobus gefällt das.
  20. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du kannst auch ein paar Tage warten und dann funzt es auch wieder ;)